Frischer Küstenpop im Schlagercasino

Bild: GREJO Records
Bild: GREJO Records

„Küstenpop“ heißt das soeben erschienene erste Album des norddeutschen Sängers und Musikers Marco Sommer, der seine schöne Heimat in all ihren Facetten auf diesem Werk besingt. Die Lieder laden zum Träumen und Tanzen ein und versetzen die Zuhörenden in perfekte Urlaubsstimmung. Verbringt mit uns einen wunderschönen musikalischen Tag am Meer!

Außerdem blicken wir beim Eurovision Song Contest auf zwei Länder, die bisher noch nie den Wettbewerb gewinnen konnten und stellen Euch eine aktuelle Coverversion des deutschen ESC-Klassikers „Non no never“ von Texas Lightning vor. Natürlich haben wir auch wieder einige queere Schlager für Euch. So sind bei „frisch gepresst“ u.a. die neuen Aufnahmen von Kerstin Ott, Leonard und Ross Antony dabei.

Schlagercasino
Sonntags 16:00 bis 18:00 Uhr,
Dienstags 19:00 bis 21:00 Uhr und
Donnerstags 10:00 bis 12:00 Uhr