Lieblingssoundtrack: The Holland Tapes Vol. 2

Bild: Nora Barmscheidt
Bild: Nora Barmscheidt

In Saus und Braus hausen sie nun schon seit einigen Wochen in einem schnuckeligen Sommerhaus am schönen friesischen Strand am IJsselmeer in den Niederlanden. Gezündelt und angetrieben von allen möglichen Reizüberflutungen tobt das Lieblingssoundtrack-Team dort wie die Wilden und hat nebenbei eine wichtige Mission zu erfüllen: drei prallgefüllte Sommershows zu produzieren, die in die jugend- und popkulturellen Geschichtsbücher eingehen sollen. Los gehts mit der Premiere des Lieblingssoundtracks-Spezials: The Holland Tapes – Volume 2 am Freitag, 1. Juli, um 19:00 Uhr.

Hinein, hinein – in die Welt voller Liebe und Sonnenschein. Tonmeister Vuk ist schwer verknallt in den ortsansässigen Barkeeper Frankie. Moderator Markus versucht, Vuk zu ermutigen und über die Sendung ein wenig was für die Beiden ans Laufen zu bekommen. Moderatoren-Kollege Erwin aus dem PRIDE1-Schlagercasino ist immer noch in ausgiebiger Urlaubsstimmung und überlegt, dem angestachelten Sommerhaus-Team am IJsselmeer in Kürze einen Besuch abzustatten. Und ein wenig mehr erfahren wir auch über den ominösen Croco, der sich innerhalb der Lieblingssoundtrack-Truppe immer etwas zu verstecken scheint.

Unter Berücksichtigung der Fantasie und der Wünsche von 13 Stammzuhörenden, die im Vorfeld auf die drei Sendungen befragt wurden, an was sie denken, wenn sie an den Lieblingssoundtrack im Sommer denken, ist weiterhin alles bis zum Anschlag auf Overdose gesetzt. Festhalten! Festhalten! Und nicht aufhören! Nicht aufhören! Der einzige Weg führt nach oben, Baby – so lautet die neue Formel, wenn Euch Moderator Markus mit seinem Sommerhaus-Team im Juli die nächsten 24 von insgesamt 75 erstklassigen Tracks aus den Holland Tapes beschert. Mit dabei sind diesmal u.a. Manic Street Preachers, Primal Scream, The Thermals, The Velvet Underground, Pet Shop Boys, Aimee Mann, Jack Johnson, The Farm, Supergrass, The Zombies, Yazz And The Plastic Population oder auch Thomas Dutronc.

Die Zeit ist reif und längst soweit. Alles blüht und geht unfassbar prachtig zusammen – und mit dem »Can they take it to the Bridge Song«, dem »Ohrwurm- und Schenkel-Hupferl«, dem »Popsong of the Year« oder auch dem »LMNS« und dem »HHEL« werden natürlich auch die wichtigen Rituale der Show wieder gepflegt.

It's groovy & catchy! Wir spielen die Musik, die sich immer und immerzu in Euren Köpfen und in Euren Körpern dreht und holen Sie für Euch hervor. Verbringt mit uns gemeinsam den heißen Sommer und erlebt das zweite knallige und epochale Lieblingssoundtrack-Spezial: The Holland Tapes!

Eine brandneue Edition Eures Lieblingssoundtracks gibt es immer am ersten Freitag eines jeden Monats von 19:00 bis 21:00 Uhr. Und falls Ihr uns verpasst, könnt Ihr den gesamten Monat lang jeden Freitag (19:00 Uhr bis 21:00 Uhr) und jeden Samstag (22:00 bis Mitternacht) bei den Wiederholungen noch einmal nachforschen, schnuppern, gucken und probieren.

Hier kommt Deine Geschichte! – Hier kommt Deine Musik! – Hier ist Dein Lieblingssoundtrack auf PRIDE1!

Lieblingssoundtrack
Freitags 19:00 bis 21:00 Uhr,
Samstags 22:00 bis 0:00 Uhr
(jeden ersten Freitag/Monat eine neue Ausgabe)