Nach Absage jede Menge ESC im Schlagercasino

Foto: EBU, PRIDE1

Wie viele andere Veranstaltungen wurde aufgrund der Corona-Krise erwartungsgemäß auch der Eurovision Song Contest abgesagt, der im Mai in Rotterdam stattfinden sollte.

Da der ESC gerade in der queeren Community Kultstatus genießt, sind besonders dort viele über die Absage traurig. Als kleinen Trost spielen wir im kommenden Schlagercasino jede Menge Musik vom ESC.

Dabei sind sowohl aktuelle Lieder, die eigentlich in Rotterdam an den Start gehen sollten, als auch absolute Klassiker aus früheren Jahren. Außerdem haben wir einige Geburtstagskinder, die auch einen Bezug zum ESC haben und wir präsentieren Euch bei den neuen Singles u.a. die aktuelle Aufnahme vom sympathischen Österreicher Rosenhammer. Und ein Mut machendes Lied, was in Deutschland auf dem Weg zur „Corona-Hymne“ ist, spielen wir auch.

In diesem Sinne freuen wir uns auf Euch und bitten Euch ganz herzlich, wann immer möglich, zuhause zu bleiben und PRIDE1 zu hören. Bleibt gesund und passt auf Euch und Eure Lieben auf!

Schlagercasino
Sonntags 16:00 bis 18:00 Uhr,
Dienstags 19:00 bis 21:00 Uhr und
Donnerstags 10:00 bis 12:00 Uhr