PRIDE1 Aktuell

Homofeindliche Poltikerin Le Pen verliert Immunität

(PRIDE1.de/de) Der französischen Präsidentschaftsanwärterin Marine Le Pen, die dem rechtsextremen Front National vorsteht, ist durch das Europaparlament die parlamentarische Immunität entzogen worden.
Durch diesen Schritt können nun strafrechtliche Ermittlungen gegen sie eingeleitet werden, ihr wird Verbreitung von gewaltdarstellenden Bildern vorgeworfen.
Le Pen ist erklärte LGBTI-Gegnerin und will im Falle eines Wahlsiegs viele Gleichstellungs- und Antidiskriminierungsrechte wieder rückgängig machen.
Ihr werden für die anstehenden Wahlen in Frankreich gute Chancen im ersten Wahlgang eingeräumt, aber eine Stichwahl würde sie aktuell wohl deutlich verlieren.